Fünf unterschiedliche Partner

Partner

Wer hat’s gebaut?

Das Glasi-Quartier wurde gemeinsam von den Partnern Steiner AG, Baugenossenschaft Glattal Zürich (BGZ), Logis Suisse AG und Steiner Invest entwickelt, geplant und gebaut. Die Stadt Bülach hat entsprechende Vorgaben erarbeitet und als Partner die Entwicklung des Areal begleitet.

Eigentümer

Die Logis Suisse AG ist eine gemeinnützige Wohngesellschaft. Seit über 50 Jahren schafft und sichert sie für breite Bevölkerungsschichten bedarfsgerechten und bezahlbaren Wohnraum. Momentan vermietet sie rund 3000 Wohnungen in der ganzen Schweiz, über 1500 sind geplant oder im Bau. Im Glasi-Quartier hat Logis Suisse sechs Häuser entwickelt und gebaut: Das Haus Maria für Personen ab 50, ein Mehrgenerationen-Haus für gemeinschaftliches Wohnen, das Haus Elena mit Kleinwohnungen und Wohnungen für Wohngemeinschaften sowie drei Stadthäuser speziell für Familien oder für kombiniertes Wohnen und Arbeiten. Räume fürs Gewerbe ergänzen das Angebot.

Die Baugenossenschaft Glattal Zürich zählt zu den grössten Wohnbaugenossenschaften der Schweiz. Sie besitzt rund 2000 Wohnungen in Stadt und Kanton Zürich. Die BGZ wurde 1942 gegründet. Als gemeinnützige Genossenschaft bietet sie gesunden und preisgünstigen Wohnraum für alle Bevölkerungskreise an. Im Glasi-Quartier hat die BGZ nach dem Prinzip der Kostenmiete Wohnungen für Familien, Paare und Singles sowie Raum für Kleingewerbe erstellt.

Die Steiner Investment Foundation mit Sitz in Zürich ist eine Anlagestiftung nach Schweizer Recht. Sie legt Pensionskassengelder von Vorsorgeeinrichtungen aus der ganzen Schweiz langfristig und rentabel in Immobilienprojekten an. Ihr Portfolio umfasst Immobilien unterschiedlicher Grösse in der Deutsch- und Westschweiz. Im Glasi-Quartier ist die Steiner Investment Foundation Eigentümerin der Häuser Peter, Quinn, Roland und Silvio. Das Angebot umfasst Alterswohnungen und Pflegezimmer von Tertianum, Mietwohnungen, Retail-, Gewerbe- und Büroflächen.

Die Edmond de Rothschild Real Estate SICAV (ERRES) ist ein im Jahr 2011 aufgelegter, börsenkotierter Immobilienfonds, der langfristig in Wohn- und Gewerbeimmobilien in der Schweiz investiert. ERRES verfolgt eine nachhaltige und innovative Investitionsstrategie und besitzt ein gut diversifiziertes Immobilienportfolio im Wert von über CHF 2,5 Milliarden. Seit 2022 ist ERRES stolze Eigentümerin des Bürogebäudes Haus Angelo auf dem Glasi-Areal in Bülach.

Entwicklungspartner

Die Steiner AG ist ein führender Immobiliendienstleister mit den Schwerpunkten Projektentwicklung und -realisierung. Mit seinen rund 450 hochqualifizierten Mitarbeitenden und einem Entwicklungsportfolio von mehr als sechs Milliarden Schweizer Franken gehört Steiner zu den grössten Immobilienentwicklern der Schweiz. Das Portfolio umfasst eine breite Palette an Projekten aus den Bereichen Wohnen, Büro, Industrie und Logistik. Steiner AG war als Totalunternehmer für die Entwicklung und Ausführung des Glasi-Quartiers verantwortlich. Zudem vermarktet sie diverse Wohn- und Gewerbeflächen im Areal.

Die Logis Suisse AG ist eine gemeinnützige Wohngesellschaft. Seit über 50 Jahren schafft und sichert sie für breite Bevölkerungsschichten bedarfsgerechten und bezahlbaren Wohnraum. Momentan vermietet sie rund 3000 Wohnungen in der ganzen Schweiz, über 1500 sind geplant oder im Bau. Im Glasi-Quartier hat Logis Suisse sechs Häuser entwickelt und gebaut: Das Haus Maria für Personen ab 50, ein Mehrgenerationen-Haus für gemeinschaftliches Wohnen, das Haus Elena mit Kleinwohnungen und Wohnungen für Wohngemeinschaften sowie drei Stadthäuser speziell für Familien oder für kombiniertes Wohnen und Arbeiten. Räume fürs Gewerbe ergänzen das Angebot.

Die Baugenossenschaft Glattal Zürich zählt zu den grössten Wohnbaugenossenschaften der Schweiz. Sie besitzt rund 2000 Wohnungen in Stadt und Kanton Zürich. Die BGZ wurde 1942 gegründet. Als gemeinnützige Genossenschaft bietet sie gesunden und preisgünstigen Wohnraum für alle Bevölkerungskreise an. Im Glasi-Quartier hat die BGZ nach dem Prinzip der Kostenmiete Wohnungen für Familien, Paare und Singles sowie Raum für Kleingewerbe erstellt.

Die Steiner Investment Foundation mit Sitz in Zürich ist eine Anlagestiftung nach Schweizer Recht. Sie legt Pensionskassengelder von Vorsorgeeinrichtungen aus der ganzen Schweiz langfristig und rentabel in Immobilienprojekten an. Ihr Portfolio umfasst Immobilien unterschiedlicher Grösse in der Deutsch- und Westschweiz. Im Glasi-Quartier ist die Steiner Investment Foundation Eigentümerin der Häuser Peter, Quinn, Roland und Silvio. Das Angebot umfasst Alterswohnungen und Pflegezimmer von Tertianum, Mietwohnungen, Retail-, Gewerbe- und Büroflächen.

Wer ist eingemietet?

2nd Hand by Mira

www.secondhand-buelach.ch

Atelier apricôte

Näh- und Zeichnungskurse

www.apricotesuisse.com

Beauty Esthetics

Bistro im Glasi

Bistro Santeramo

Bowman english

www.bowmanenglish.com

Daniele Drive

www.danieledrive.ch

Denner

Mit Denner ist der führende Discounter der Schweiz im Glasi-Quartier präsent. Er bietet den Bewohnerinnen, Bewohnern und Arbeitenden ein ausgewogenes Sortiment an Lebensmitteln, frischen Früchten, Gemüsesorten und Backwaren sowie Artikel für den täglichen Bedarf.

www.denner.ch

digital health center – Einzug Herbst 2023

Im Digital Health Center DHC entwickeln etablierte und neu gegründete Unternehmen gemeinsam digitale Lösungen für das Gesundheitswesen. Im Herbst 2023 wird das DHC aus der Nachbarschaft ins Glasi-Quartier ziehen.

www.digital-health-center.ch

House of Hairdreams

www.houseofhairdreams.ch

Larosa Workouts

Level 13

www.level13.ch

mooi living

So geht Hygge. Entdecken Sie nordische Wohnaccessoires und Lifestyleprodukte im mooi living Concept Store oder im Onlineshop. Auf rund 100 Quadratmetern finden Sie im Haus Karina skandinavische Schmuckstücke sowohl von renommierten als auch von kleinen, unbekannteren Herstellern.

www.mooi-living.ch

Nevel

www.nevel.ch

Pro Senectute

www.prosenectute.ch

Re-Jewelled

Rohkost Hüsli

www.rohkost-huesli.ch

Sanazza

Nachhaltig produzierte Mode.

www.sanazza.com

Stiftung Wisli – Einzug Anfang 2024

Die Stiftung Wisli bietet Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen Unterstützung beim Wohnen, bei der Arbeit und der Arbeitsintegration. Die Stiftung zieht Anfang 2024 mit all seinen Angeboten ins Glasi-Quartier und eröffnet ein öffentliches Restaurant und eine Velowerkstatt.

www.wisli.ch

Tertianum

Die Tertianum-Gruppe vermietet im Glasi-Quartier 62 Wohnungen für ältere Menschen und betreibt ein Pflegezentrum mit 40 Zimmern für Pflegebedürftige. Die Tertianum-Gruppe ist die bedeutendste Schweizer Anbieterin von Appartements und Wohnungen für ältere Menschen sowie von Pflegebetten.

www.tertianum.ch

Unicornkids

Unicornkids führt ab Oktober 2022 im Haus Igor eine Kita mit drei Gruppen für Kinder von 0 bis 6 Jahren. Auf zwei Stockwerken sind Spiel- und Ruheräume eingerichtet. Ein geschützter Spielplatz gehört auch dazu. Anmeldungen werden gerne entgegengenommen:

www.unicornkids.com

Velowerkstatt Wisli

Ende 2022 öffnet im Haus Franca mitten im Glasi-Quartier die Velowerkstatt der Stiftung Wisli ihre Tore. Auf rund 400 Quadratmetern entsteht ein moderner Bike-Store mit Velos verschiedener Marken und einem Reparatur- und Unterhaltsservice.

www.wisli.ch/velowerkstatt