Mehr Vielfalt.
Mehr Leben.

Das Glasi-Quartier –
offen fürs Leben

Auf dem Areal der ehemaligen Glashütte in Bülach Nord entsteht ein urbanes, lebendiges Quartier für alle: das Glasi-Quartier. Mit rund 560 Wohnungen und über 20’000 m2 Gewerbefläche bietet das «Glasi» viel Freiraum zum Wohnen, Arbeiten, Leben und Sein – für Familien und Singles, für Jung und Alt, für Gewerbe, für Besucher aus Nah und Fern. 2018 ist Baubeginn und bereits 2021 zieht auf den Plätzen, Gassen und Strassen Leben ein.


Ein Quartier voll
lebendiger Vielfalt

Eines der wichtigsten Ziele war es von Beginn weg, auf dem Areal der ehemaligen Glashütte Bülach ein Quartier mit hoher städtebaulicher und architektonisch überzeugender Qualität mit vielfältigen Nutzungsangebote zu schaffen.

Das Ergebnis ist ein lebendiges, urbanes Quartier mit einer einzigartigen wohnlichen Dichte und hoher Lebensqualität. Zentral für den Charakter des Glasi-Quartiers ist der Zwischenraum – die Orte, wo man sich begegnet. Die Gebäude sind so angeordnet, dass vier grössere, dreieckige Plätze entstehen und zusammen mit verschiedenen Gässchen und Wegen zu Treffpunkten des Quartierlebens werden.

Die Kollektion aus 21 Baukörpern bietet ebenfalls Spielraum für den individuellen architektonischen Ausdruck, denn jedes Gebäude hat seinen eigenen Charakter. Die natürliche Verteilung von Wohn- und Gewerbeflächen gewährleistet einen attraktiven Nutzungsmix und fördert ebenfalls das Leben im Quartier.


Die wichtigsten Daten auf einen Blick

Nach der Baueingabe des Gesamtprojekts im Sommer 2017 folgt als nächster Meilenstein der Baustart. Dieser wird voraussichtlich im Winter 2018 erfolgen.

Sommer 2017

Baueingabe

Frühling 2018

Start Verkauf der Eigentumswohnungen

Winter 2018

Baubeginn

2021

Bezug erste Einheiten

2023

Beendigung der Bauarbeiten


Optimale Lage, kurze Wege

Als neues Stadtquartier von Bülach verbindet das «Glasi» optimal erschlossene Urbanität mit ländlicher Idylle. Den täglichen Einkauf erledigt man ganz einfach im «Glasi» selbst, Wald und Wiesen sind ebenso schnell zu erreichen wie der Bahnhof oder die Altstadt von Bülach.

Auch wer nach Zürich, Winterthur oder Schaffhausen pendelt oder zum Flughafen Kloten will, kommt mit ÖV und Auto rasch ans Ziel. Familien mit Kindern finden in Bülach ein breites Bildungsangebot vom Kindergarten bis zur Kantonsschule, die Universität und weitere Hochschulen sind in unmittelbarer Nähe.

Auf google maps ansehen >


Ein lebendiges Quartier,
drei erfahrene Projektpartner

Das Glasi-Quartier mit 21 Gebäuden wird von Steiner AG in Zusammenarbeit mit den Partnern Baugenossenschaft Glattal Zürich (BGZ) und Logis Suisse AG entwickelt.

Die Baugenossenschaft Glattal Zürich (BGZ) wird im Glasi-Quartier Wohnungen zum Kostenmiete-Prinzip für Familien, Paare und Singles sowie Raum für Kleingewerbe realisieren.
Die BGZ hat ihre Büros an der Kronwiesenstrasse 95 in 8051 Zürich.

www.bg-glattal.ch >

Logis Suisse AG setzt sich für fairen Wohnraum ein und schafft im Glasi-Quartier unterschiedliche Haus- und Wohncharaktere für Seniorenwohnen, Singlewohnen sowie Mehrgenerationenwohnen und Kleingewerbe.
Logs Suisse hat ihre Büros an der Haselstrasse 16 in 5401 Baden.

www.logis.ch >

Die Steiner AG wird in zwei Gebäuden Wohnungen im Stockwerkeigentum zum Kauf anbieten. Daneben wird Steiner Mietobjekte für Retail, Wohnen im Alter, Büros und weitere gewerbliche Nutzungen erstellen.
Die Steiner AG hat ihre Büros an der Hagenholzstrasse 56 in 8050 Zürich.

www.steiner.ch >